Die Modellpflege der Mercedes-Benz A-Klasse steht Ende September 2015 beim Händler. Verändert wurde im Exterieur die Front, die sportlicher gepfeilt worden ist – mit weiterentwickelter Softnose. Der Diamantgrill mit einer Lamelle ist jetzt Serienausstattung, das LED High Performance Scheinwerfer ist nun als Option – ohne ILS – erhältlich. Ein neuer Frontstoßstänger mit verchromten Zierstab ist bei der Ausstattungslinie Style Urban nun für einen noch dynamischeren Auftritt verantwortlich.

Das Heck wurde mit neuem Heckstoßfänger, Heckleuchten in LED-Technik und integrierte Endrohrblenden überarbeitet worden, zusätzlich stehen 6 neue – sportliche Raddesigns – zur Verfügung. Im Interieur gibt es bei Style nun neue Polsterungen mit roten und grünen Akzenten, im Exklusiv-Paket steht Leder saharabeige / schwarz zur Verfügung. Ein 8″ Media Display der Headunit verfügt nun über ein neues Deckglas, was auch für Audio 20 erhältlich ist.

Das Kombiinstrument hat nun ein neues Design mit farbigem Multifunktionsdisplay – bereits in der Serienausstattung und mit Doppeltuben-Design in der Ausstattungsline Urban. Neben einer neuen Lenkradgeneration gibt es in Style, Urban und Exklusiv-Paket nun 3 neue Zierelemente. Der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS kombiniert radargestützte Abstandswarnung, Bremsunterstützung durch den Adaptiven Bremsassistenten verfügt nun über eine autonome Teilbremsung.

Bilder: Andreas Lindlahr / Daimler AG


Werbung: