Mister DTM, Bathurst 12-Stunden-Gewinner und AMG Markenbotschafter Bernd Schneider hat nun erneut den Mount Panorama in Australien im neuen Mercedes-AMG GT S bezwungen – und Affalterbach hat dies auch gleich entsprechend im Bewegtfilm festgehalten.

Der Mount Panorama Circuit liegt in New South Wales und ist 6,213 km lang, – bei einen Höhenunterschied von 174 Meter (höchster bis tiefstgelegenem Punkt) und einen Anstieg von bis zu 16 Prozent. Die Rennstrecke, die Mitte der 1930er Jahre eröffnet worden ist, verläuft teils über öffentliche Straßen, die für Rennveranstaltungen gesperrt werden. Der ungewöhnliche Verlauf der Strecke mit langen Geraden in der Ebene und engen, steilen Kurvensektionen am Hang des Mount Panorama fasziniert jedoch bis heute.


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Bernd Schneider absolvierte die Strecke im Rechtslenker-Mercedes-AMG GT S und 510 PS in einer Zeit von 2:24.03, – was eine durchaus eine beachtliche Zeit ist. Der Streckenrekord für die die Rennstrecke mit 23 Kurven (3,86 Meilen) liegt aktuell jedoch bei 2.03.8506 Min.

Bilder/Video: Daimler AG


Werbung: