Einen sehr hochwertigen Holzladeboden, angelehnt an den optionalen Kirschholz-Boden des CLS Shooting Brake, für die C-Klasse T-Modell (S205) hat uns unser Leser Theodoros Laskaridis aus Stuttgart eingereicht. Als Inspiration der Decks der Riva-Boote hat sich Theodoros in rund 60 Stunden einen Traum erfüllt: Mahagoni im Laderaum seiner C-Klasse der Baureihe 205.

Theodoros verwendete 14 mm dicke und 45 mm breite Mahagoni-Leisten, an den Stellen, wo die Scheuerleisten eingesetzt worden sind, wurden 93 mm breite Leisten eingesetzt – jeweils mit 5 mm breiten Ahorn-Leisten getrennt. Zur Verstärkung diente eine sechs Millimeter dicke Sperrholzplatte.

Ein 2 Millimeter dickes Alu-Band umfasst die gesamte Holzkonstruktion, Scharniere und Bodenheber stammen dabei aus dem Boots- und Yachtbau. Als Scheuerleisten wurden Alu-Profile mit PVC-Abdeckungen verwendet, wobei RGB-Lichtleisten – als besonderes Highlight – integriert worden sind, dessen Anschluss aktuell noch über die 12 V-Steckdose im Kofferraum erfolgt.

Als reines Hobbyprojekt steckte Theodoros rund 60 Stunden – verteilt auf 4 Wochen – in sein Projekt. Erstaunt hat uns übrigens sein Materialeinsatz in Höhe von etwa 180 Euro, erstaunlich gering, um sein Fahrzeug individuell zu veredeln. Glückwunsch für das gelungen Projekt von uns.

Bilder: Theodoros Laskaridis


Werbung: