Als sechstes Modell der aktuellen S-Klassen Familie kommt nun das S-Klasse Cabriolet auf der IAA 2015 im September in Frankfurt zur Weltpremiere. Für die Stuttgarter Marke ist der Typ “A217” dar erste offene Luxus-Viersitzer seit 1971. Nun wurde eine erste Design-Skizze zum Fahrzeug veröffentlicht.

Das S-Klasse Cabriolet hält sich vom Design an das S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz, wenn auch mit Stoffdach – hier werden insgesamt 4 Dachfarben lieferbar sein – und weiterentwickelten Air Cap System. Exklusiv für das 4-sitzige Cabriolet wird man zusätzlich einen neuen, exklusiven, Innenraumduft anbieten.

Bei der Motorisierung wird man bei der offenen S-Klasse (A217) den S 500, S 63 sowie S 65 und S63 4MATIC anbieten, die Markteinführung startet im März 2016.

Bilder: Daimler AG


Werbung: