Sondermodell nur 1 Jahr nach Markteinführung verfügbar
Das Sondermodell des Mercedes-AMG GT S in der Edition 1 ist nur noch bis Mitte November 2015 in der Produktion und läuft dann planmäßig aus. Wie sonst ist gezielt die Edition 1 nur knapp 1 Jahr nach Markteinführung erhältlich, was so nun Rechnung getragen wird. Das normale AMG GT (S) Modell läuft in der Produktion in Sindelfingen natürlich weiter vom Band.

Exklusive Ausstattung für die Baureihe C190
Die Edition 1 des AMG GT S glänzt mit exklusiven Ausstattungen für Exterieur und Interieur. Hierzu zählt u.a. bei den Ausstattungen ein Carbondach, das AMG Aerodynamik-Paket (in schwarz), das AMG Night-Paket, 20″ AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design (schwarz lackiert, glanzgedreht, 265/35R19 auf 9Jx19ET61 sowie 295/30R20 auf 11Jx20 ET 68). Das Aerodynamik-Paket ist dabei exklusiv nur mit der Edition 1 bestellbar und beinhaltet einen größeren Frontsplitter, der in Flics an den Lufteinlässen ausläuft, feststehenden Heckfügel und Flics an den vorderen Radläufen. Zusätzlich gibt es spezifische Seitenschwelleraufsätze. Auch das Carbondach ist bislang nicht als Einzelposition bestellbar, wie auch die speziellen Felgen. Die roten Sicherheitsgurte sind hingegen frei vor jeder Motorisierung ohne jeglichen Paketzwang bestellbar.

Edition 1 mit Aerodynamik-Paket
Im Interieur besticht die Edition 1 mit einer Polsterung in Leder Nappa schwarz mit roten Kontrastziernähten, AMG Performance Sitze in Leder Nappa/Microfaser DINAMICA schwarz mit roten Kontrastziernähten,  AMG Black Diamond Paket Interieur, AMG Performance Lenkrad DINAMICA schwarz mit roten Kontrastziernähten und der Lenkradspange mit „Edition 1″ Schriftzug.

Bild: Daimler AG


Werbung: