C-Klasse im 1. Halbjahr 2015 mit 33.623 Neuzulassungen
Die Mercedes-Benz C-Klasse hat im 1. Halbjahr 2015 bei den Neuzulassungszahlen eine Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr hingelegt: exakt 33.623 Neuzulassungen erreichte die Baureihe 205 der C-Klasse (Limousine sowie T-Modell). In der Summe liegt das Fahrzeug dabei auf Platz 4 in Deutschland, davor liegt nur der Volkswagen VW Polo mit 35.255 Einheiten, der VW Passat mit 47.541 Zulassungen im 1. Halbjahr, sowie als Spitzenreiter der VW Golf mit 136.235 Neuzulassungen.

3er BMW und Audi A4 nicht in den Top 10
Der Skoda Octavia kam in den Top 10 auf Platz 7 – mit 27.924 Einheiten, der Audi A3 auf Platz 5 mit 31.767 Neuzulassungen. Insgesamt legten die Zahlen der Neuzulassungen in Deutschland kräftig zu, im Jahresvergleich stieg die Zahl der Neuzulassungen in der EU im Juni um 14.6 Prozent auf 1.36 Millionen – was der stärkste prozentuale Wachstum im Juni seit 10 Jahren sind.

Bilder: Daimler AG


Werbung: