Was passiert, wenn ein Sternekoch und der CLA Shooting Brake in einer der aufregendsten Städte Europas aufeinander treffen? Die Antwort auf diese Frage gibt das Video “Groß. Stadt. Jäger. CLA Shooting Brake x David Muñoz in Madrid.”


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Im Kurzfilm erzählt das „Enfant terrible“ der spanischen Küche von seiner Arbeit am Herd und seinen extravaganten Kreationen, die Teller zu Gemälden und Gaumen zu Geschmackslabors machen. Was den Koch mit der auffallenden Irokesenfrisur antreibt, ist das Außergewöhnliche. Die Einblicke in Muñoz’ Schaffen und dessen Heimatstadt Madrid werden vom Kompakten CLA Shooting Brake begleitet – eine Kombination die perfekt zusammen passt.

Sowohl in seinem drei Michelin-Sterne-Restaurant „DiverXO“ als auch in seinem jüngsten Projekt, dem „StreetXO“ mit hochwertigem Street-Food, geht der Rockstar unter den Köchen neue und kulinarisch bisher unbetretene Pfade. So mischen sich in seinen Gerichten Einflüsse fast aller Küchen der Welt auf eine einzigartige neue Weise. Wer bei David Muñoz gegessen hat, soll dieses Erlebnis nicht mehr vergessen. Genauso kompromisslos wie er kocht, lebt der 35-Jährige auch. Sportliche Herausforderungen wie den New York Marathon meistert er ebenso souverän wie die eigene Inszenierung jenseits aller Klischees.

Quelle: Mercedes-Benz


Werbung: