Beim Großen Preis von Österreich der Formel 1 siegte – bei trockener Fahrbahn – Mercedes-AMG Petronas Pilot Nico Rosberg vor dessen Teamkollegen Lewis Hamilton (+0:03.800). Sebastian Vettel hatte beim Boxenstopp in dessen Ferrari viel Zeit verloren und kam in Spielberg lediglich auf Platz 4 (+0:18.100), hinter Felipe Massa auf Platz 3 (+0:17.500).

Mercedes-AMG Petronas Pilot Nico Rosberg hatte ab der 66. Runde Probleme am rechten Vorderreifen, konnte seine Spitzenposition jedoch trotz dessen erhalten. Rosberg hatte vorab Sorgen, das die Aufhängung die Vibrationen nicht aushalten könnten. Am Ende war es für Rosberg aber machbar. Zwischen den 2 Silberpfeil-Piloten liegen jetzt nur noch 10 WM-Punkte, wobei Hamilton weiterhin führt.

Weitere Platzierungen:

5. V. Bottas Williams +0:53.600
6. N. Hülkenberg Force India +1:04.000
7. P. Maldonado Lotus
8. M. Verstappen Toro Rosso
9. S. Perez Force India
10. D. Ricciardo Red Bull
11. F. Nasr Sauber
12. D. Kwjat Red Bull
13. M. Ericsson Sauber
14. R. Merhi Manor-Marussia

Bilder: Daimler AG


Werbung: