Problem mit Garmin Map Pilot: Karte nicht beschreibbar
Das Garmin Map Pilot macht teilweise Probleme beim Update der SD-Karte, welche über den Mercedes-Benz Download Manager nicht durchgeführt werden kann, da die SD-Karte nicht beschreibbar wäre. Zwar ist die eigentliche Funktion des Map Pilot im Fahrzeug nicht beeinträchtigt, jedoch ist so ein mögliches Update nicht durchführbar. Die Meldung wird übrigens auch bei “Unlock” der Karte angezeigt.

Unabhängig des Fahrzeugtyps, das Garmin Map Pilot wird aktuell im CLA, E-Klasse, CLS, sowie B-Klasse angeboten, gibt es dafür aktuell wohl 2 temporäre Abhilfen.

Aktuell 2 Lösungsansätze möglich
Beim Verbindung der SD-Karte mit dem Computer wird ein Dialogfenster von Windows mit den Auswahlmöglichkeiten “Überprüfen und reparieren” und “Ohne Überprüfung fortsetzen” angezeigt: wird die Option “Überprüfen und reparieren” gewählt, kann die SD-Karte vom Download Manager erkannt und beschrieben werden. Eine andere Möglichkeit ist es, ggf. das Lesegerät für die SD-Karte am PC zu wechseln.

Eine genauer Grund, warum das Problem auftritt, ist uns aktuell jedoch noch unbekannt. Die 2 temporären Abhilfen helfen dabei in den meisten uns bekannten Fällen.

Bild: Daimler AG