Die neue E-Klasse wird definitiv auf der NAIAS in Detroit – im Januar 2016 – die Weltpremiere feiern. Der Stuttgarter Hersteller zeigt Anfang 2016 erst die Limousine, das T-Modell folgt später. Hier nun erste Bilder des Fahrzeuges, erstmals mit erkennbaren Stern.

W213 – Weltpremiere im Januar 2016 in Detroit
Die nächste Generation der E-Klasse, Typ W213, wird erstmals auf der Nordamerikanischen Autoshow NAIAS im Januar 2016 der Weltöffentlichkeit erstmals vorgestellt. Das Modell steht dann Mitte März 2016 beim Händler und wird Mitte Januar 2016 die Bestellfreigabe erhalten. Das T-Modell der Baureihe 213 wird man im Juni 2016 bestellen können, die Markteinführung erwarten wir hierzu im September 2016.

Optisch zwischen C- und S-Klasse
Optisch wird sich die E-Klasse eine Mischung zwischen C-Klasse und S-Klasse, dann mit 2 großen 12.3 Zoll Bildschirmen (3 wählbare Anzeigedesigns) oberhalb von 4 runden Luftdüsen. Im Interieur finet man weiterhin ein neues flacheres Touchpad (dann ohne Drehdrücksteller), zusätzlich erhält man u.a.neue Intelligent Drive Inhalte, mehr Funktionen für Mercedes connect me, sowie eine bessere Vernetzung mittels Mirrorlink, Android und Apple Car Play. Das Lenkrad erhält zusätzlich Touch-Control-Buttons für das Scrollen in Menüs, was man bislang nur von der Konkurrenz kannte.

Weiterhin 2 wählbare Frontgrills
Im Exterieur bleibt das 4-Augen-Prinzip der Scheinwerfer erhalten, wird jedoch unter einem Glas zusammengefasst. Die Radsätze werden wohl bis 20″ reichen, zusätzlich gibt es weiterhin 2 wählbare Frontgrills in den Ausstattungslinien. Das Fahrzeug selbst ist gut 55 mm länger, dabei mit kürzeren Überhängen und längerem Radstand, als in der Baureihe 212. Motorentechnisch ist bei den Diesel-Motorisierungen mit unter 100 Gramm/km CO2 zu rechnen.


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Bilder/ Video: Jens Walko / www.walko-art.com


Werbung: