Das Mercedes-Benz den G 500 4x4² mit 422 PS, was in Genf noch als Concept-Car vorgestellt worden ist, in Serie produzieren wird – war vermutet, und wurde auch schon vor einigen Tagen bestätigt. Die Entwickler hindert es nicht, das Modell weiterhin zu testen. Nun gibt es neue Bilder aus Sindelfingen.

Erst Showcar, Concept – in Kürze dann als Serienmodell auf der Straße: der G 500 4x4 “hoch 2” – die G-Klasse mit 2 Portalachsen der Baureihe W463, die mit einer Höhe von 225 Zentimeter wohl so manche Zufahrt zum Parkhaus problematisch machen könnte. Die Breite des Fahrzeuges liegt nun bei 210 Zentimeter, die Verbreiterung ist dabei komplett aus Kohlefaser gefertigt.

Für den Vorwärtsdrang sorgt übrigens der V8 Motor mit 310 kW/bzw. 422 PS und bis zu 310 Newtonmeter Drehmoment – der vom neuen M178 Motor des AMG GT abgeleitet ist. Der V8 schiebt das 2.9 Tonnen schwere Fahrzeug in 6.5 Sekunden auf 100 km/h, der Vorwärtsdrang ist bei 210 km/h abgeregelt (vorläufige Werte).


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Übrigens nicht das erste Mal, das wir das Modell im Bild auf freier Straße festhalten können – hier findet man die Bilder eines 4x4² in Orange. Das Serienmodell ist übrigens bereits bestellbar – für 226.100,00 Euro….

Bilder/ Video: Jens Walko / www.walko-art.com


Werbung: