Zum Start des neuen GLC stehen GLC 220 d 4MATIC mit 170 PS, GLC 250 d 4MATIC mit 204 PS, sowie GLC 250 4MATIC mit 211 PS zur Verfügung, nach Marktstart im September 2015 folgt im Dezember 2015 der GLC 350 e 4MATIC als PLUG-IN Hybrid mit einer Systemleistung von 211+116 PS.

Mit einer bis dato unerreichten Vielfalt können GLC-Kunden ihren SUV nach den eigenen Vorlieben und Anforderungen gestalten. Schon die Grundausstattung enthält zahlreiche Details höherer Fahrzeugklassen. So sind beispielsweise wegweisende Assistenzsysteme wie COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, Seitenwindassistent, Fahrlichtassistent, ATTENTION ASSIST oder ein ESP® mit Kurvendynamik-Assistent serienmäßig an Bord. Noch mehr Entlastung für den Fahrer und Sicherheit für die Passagiere bietet das optionale Fahrerassistenzpaket der neuesten Generation, unter anderem mit DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, PRE-SAFE® Bremse mit Fußgängererkennung, BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent, Aktivem Totwinkel-Assistenten, Aktivem Spurhalte-Assistenten und PRE-SAFE® PLUS.

Ebenso gehört das Fahrdynamiksystem DYNAMIC SELECT mit den fünf Fahrprogrammen INDIVIDUAL, SPORT, SPORT+, COMFORT und ECO zum Lieferumfang des GLC. Mit dem Offroad-Technik-Paket inklusive dynamischer COMAND Darstellungen im Media-Display in Echtzeit, Downhill-Speed-Regulation (DSR), bis zu fünf Offroad-Fahrprogrammen, technischem Unterschutz, Offroad-Lichtfunktion und höheren Fahrniveaus um +20 mm (Stahlfederung) oder bis zu +50 mm (AIR BODY CONTROL).

Grundsätzlich stehen neun Uni- oder Metalliclacke sowie die drei designo-Lackierungen citrinbraun magno, diamantweiß bright und hyazinthrot metallic und Räder bis zu einer Größe von 50,8 cm (20 Zoll) bereit. Basierend auf dem Basismodell gibt es optionale Exterieur-Ausstattungslinien:

  • EXCLUSIVE Line mit 45,7 cm (18 Zoll)-Rädern, Kühlergrill mit doppelten Lamellen und Chromeinlegern, Stoßfänger mit verchromten Unterschutz vorn und hinten, zwei verchromten Abgas-Endrohren, Zierteile aus poliertem Aluminium und eine Dachreling in eloxiertem Aluminium
  • AMG Line mit AMG 48,3 cm (19 Zoll)-Rädern, Kühlergrill mit doppelten Lamellen und Chromeinlegern, AMG Stoßfänger mit verchromten Unterschutz, zwei verchromten Abgas-Endrohren, Zierteile aus poliertem Aluminium und eine Dachreling in anodisiertem Aluminium.

 

Darüber hinaus kann der GLC mit verschiedenen Ausstattungspaketen kombiniert werden, die dem Auftritt weitere Exklusivität und Individualität verleihen:

  • Night-Paket (optional in Verbindung mit AMG Line oder EXCLUSIVE Line), unter anderem mit Außenspiegelgehäusen und Unterschutz vorn und hinten in schwarz hochglänzend, Fenstereinfassungen in schwarz poliert, Dachreling in mattschwarz, 48,3 cm (19 Zoll) / optional 50,8 cm (20 Zoll)-Rädern, wärmedämmend dunkel getöntes Glas ab der B-Säule und Chromlamellen im Kühlergrill
  • OFFROAD Line mit 45,7 cm (18 Zoll)-Rädern, Kühlergrill mit doppelten Lamellen und Chromeinlegern, Stoßfänger mit größerem Böschungswinkeln und verchromten Unterschutz, zwei verchromten Abgas-Endrohren, Zierteile aus poliertem Aluminium und eine Dachreling in eloxiertem Aluminium
  • Offroad-Technik-Paket mit den erwähnten technischen Inhalten wie den fünf Offroad-Fahrprogrammen oder dem erhöhten Fahrwerk (+ 20 mm, bei Ausstattung mit AIR BODY CONRTOL bis +50 Millimeter).

Weitere optionale Ausstattungen sind das großflächige Panorama-Glasdach mit elektrischem Sonnenrollo, Trittbretter in Aluminium-Optik mit Gumminoppen, LED Intelligent Light System, EASY-PACK Heckklappe mit HANDS-FREE ACCESS oder die vollelektrische Anhängerkupplung.

Im Interieur stehen verschiedene Kombinationen aus Stoff, ARTICO, DINAMICA, Leder oder Nappaleder in den Farben schwarz, seidenbeige, espressobraun, sattelbraun oder platinweiß pearl (nur designo) zur Wahl. Kombinieren können die Kunden diese Polsterungen mit den Zierteilen Aluminium Längsschliff hell, wahlweise in Kombination mit AMG Zierelementen Carbon oder Holzelementen in Esche braun oder schwarz offenporig, Linde linestructure braun glänzend, Wurzelnuss braun glänzend oder einer schwarzen Klavierlackoptik. Variationen auch beim Dachhimmel in schwarz, kristallgrau oder porzellan. Serienmäßig bietet der GLC exzellentes Infotainment für die Insassen dank dem großen 17,8 cm (7 Zoll)-Media-Farbdisplay und Soundsystem Audio 20 USB mit Frontbass.

In Kombination mit einem Smartphone mit Datenoption ist die Anlage bereits internetfähig und umfasst eine Bluetooth® Freisprechanlage. Garmin MAP PILOT
erweitert das Audio 20 CD um ein vollwertiges, in das Bordnetz integriertes Navigationssystem. Bei Ausstattung mit COMAND Online wächst das Media-Display in Größe auf 21,3 cm (8,4 Zoll) und zeigt eine bessere Auflösung. Zur weiteren Ausstattung gehören hier digitaler Audio-/TV-Empfang, schnelle Festplattennavigation, aktuelle Verkehrsdaten via “Life Traffic Information”, eine WLAN-Hotspotfunktion und die Sprachbedienung LINGUTRONIC. Fast Musikgenuss auf Konzertsaalniveau bietet die Burmester-Soundanlage.

Wie beim Exterieur stehen auch beim Interieur Ausstattungslinien zur Wahl:

  • EXCLUSIVE Line, unter anderem mit Polsterung in Ledernachbildung ARTICO / Stoff, ARTICO beledertes Armaturenbrett mit Kontrastnähten, Sitze mit exklusiver Sitzgrafik, Innenraumlichtpaket, Holzzierteile Linde linestructure braun glänzend und das Multifunktionslenkrad im 3-Speichen-Design
  • AMG Line, unter anderem mit Polsterung in Ledernachbildung ARTICO / Mikrofaser DINAMICA, Sitze mit exklusiver Sitzgrafik, Innenraumlichtpaket, Multifunktionslenkrad im 3-Speichen-Design abgeflacht, Zierteile in Aluminium Längsschliff hell in den Türen und schwarzer Klavierlackoptik in der Mittelkonsole, AMG Sportpedalerie.

Zusätzlich bereichern zwei verschiedene designo Lines das Angebot:

  • designo Interieur zweifarbig: Sitze in designo Leder Nappa zweifarbig platinweiß pearl/schwarz mit Kontrastziernähten, Zierteile in Esche schwarz offenporig in der Mittelkonsole und Aluminium mit Längsschliff in den Türen
  • designo Interieur schwarz: Sitze in designo Leder Nappa schwarz, Zierteile Linde linestructure braun glänzend

Es hat mittlerweile schon Tradition und gehört zu den besonders begehrten Typen: das Modell Edition 1. Zum Marktstart erstmals in zwei unterschiedlichen Interieurs, wahlweise in designo schwarz oder designo zweifarbig. Beide Versionen bieten das AMG Sportlenkrad, Ambientebeleuchtung, einen schwarzen Dachhimmel und das Sitzkomfort-Paket mit beheizten Vordersitzen. Der Lieferumfang umfasst weiterhin die AMG Line Exterieur mit titangrauen AMG 50,8 cm (20 Zoll)-Rädern im Vielspeichen-Design, zweiflutiger Abgasanlage,  wärmedämmend dunkel getöntes Glas ab der B-Säule und die traditionellen Edition-1-Embleme auf den Kotflügeln. Der GLC Edition 1 ist mit allen Lackierungen und Motorisierungen kombinierbar.

 

Bilder: Daimler AG