Erneut veranstaltete das Mercedes-AMG DTM-Team in Hockenheim einen Fantreff zum Auftakt der DTM-Saison 2015 in Hockenheim. Neu erstmals als Fahrer dabei: die beiden DTM-Rookies Lucas Auer sowie Maximilian Götz.

8 Fahrzeuge mit Stern starten in Hockenheim
Das Mercedes-Team startet in der Saison 2015 mit 8 Fahrzeugen, neu sind dabei die DTM-Rookies Lucas Auer und Maximilian Götz, welche mit den Piloten Daniel Juncadella, Gary Paffet, Paul di Resta, Christian Vietoris, Pascal Wehrlein und Robert Wickens an den Start gehen. Zu den Fahrzeugen der beiden bisherigen Teams HWA und Mücke werden so auch vom französische Rennstall ART zwei C 63 Coupés eingesetzt. Ebenfalls neu vor Ort ist der neue DTM-Teamchef Ulrich Fritz, der zuvor im Vorstand der HWA AG für den kaufmännischen Bereich und das Team-Management verantwortlich war.

Wickens drittschnellster Fahrer im Freitags-Training
Die Fahrer freuen sich bereits auf das Rennen und das heutige Qualifying, auch wenn Audi am Freitag beim ersten Kräftemessen im Training auf nasser Strecke vorgelegt hatte, Robert Wickens (HWA-Mercedes) sicherte dort noch den dritten theoretischen Platz für die Marke mit Stern.

Gary Paffett: “Hockenheim ist ein ganz besonderes Rennen für mich. Ich war in Hockenheim auch schon sehr erfolgreich. 2004 erzielte ich dort meinen ersten Sieg in der DTM. ” Robert Wickens: “Jeder im Team ist gespannt darauf, zu sehen, wie sich unsere Vorbereitung ausgewirkt hat und ob wir sie in starke Punkteplatzierungen umsetzen können. Ich bin sehr motiviert und ich weiß, dass jeder im Team heiß ist, ein starkes Jahr 2015 zu erleben.”.

Übrigens: Der DTM Racehub bietet weitere aktuelle Informationen rund um das DTM-Rennen, – nun auch mit eigenen TV-Format dazu…. Link hier.

Bilder: Philipp Deppe / MBPassion.de


Werbung: