Heute Abend – d.h. früher Morgen in Deutschland – präsentieren Daimler Trucks und Freightliner in Las Vegas den ersten Lkw mit Straßenzulassung für autonomes Fahren. Die Zulassung beschränkt sich vorerst auf den US-Bundesstaat Nevada.

Bereits vor der offiziellen Weltpremiere am heutigen Abend konnten wir bei einer Sneack-Preview einen ersten Blick auf den noch leicht getarnten Freightliner Inspiration Truck werfen, – weitere Bilder und Eindrücke der Weltpremiere folgen von uns in Kürze.

Im Rahmen der Preview vorab sagte Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Lkw und Busse „Mit dem Freightliner Inspiration Truck präsentieren wir den weltweit ersten autonom fahrenden Lkw mit Straßenzulassung. Einmal mehr belegen wir damit unsere technologische Vorreiterrolle und dass wir konsequent daran arbeiten, die Technologie für autonomes Fahren im Fernverkehr zur Serienreife zu entwickeln. Ich bin stolz auf diese außerordentliche Leistung des Teams von Daimler Trucks“

Die Straßenzulassung für den Freightliner Truck wäre nicht ohne die Unterstützung des US-Bundesstaats Nevada möglich gewesen. Der Gouverneur von Nevada, Brian Sandoval dazu: „Nevada ist stolz, heute Transport-Geschichte zu schreiben und die erste autonome Fahrt eines Lkw auf einem öffentlichen Highway zu ermöglichen. Der Einsatz dieser innovativen Technologie in einer der wichtigsten Branchen der USA wird einen nachhaltigen Einfluss auf unseren Bundesstaat und die Entwicklung in Nevada haben“.

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: