Nächste Woche haben wir unseren ersten Kontakt mit dem neuen Mercedes-Benz Marco Polo auf Basis der V-Klasse – hoffentlich mit Sonne in Portugal. Auf was achten wir jedoch im Detail ?

Der neue Marco Polo – 250 BlueTEC / The New Marco Polo– 250

Bevor wir den neuen Mercedes-Benz Marco Polo in Portugal – dann hoffentlich in der Sonne am Meer – testen können, steht für uns zwar noch der Trip nach Shanghai zur Auto China 2015 an, doch die wichtigsten Punkte möchten wir bereits vorab sammeln: Auf welche Funktionen oder Ausstattungen sollten wir beim Fahrzeugtest besonders Wert legen? Nur auf das EASY UP Aufstelldach, den typischen Marco Polo Einbau ? Wir sind uns sicher: zusammen mit unseren Lesern können wir die wichtigsten Punkte vorab festhalten, hier als Kommentar oder gerne auch direkt per E-Mail an uns.

Falls Sie Hinweise zum Test oder gar wichtige Punkte haben, die wir beim Test überhaupt nicht vergessen sollten: wir freuen uns über Hinweise und Meinungen. Neben dem Marco Polo fahren wir übrigens ebenso die V-Klasse mit 4MATIC-Antrieb, sowie den Mercedes-Benz Marco Polo ACTIVITY. Erste Eindrücke der Modelle findet man in der eingebetteten Galerie.

Bilder: Daimler AG