Die Überlegenheit der Silberpfeil-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg geht in der Saison 2015 weiter: beim Großen Preis von China siegte Lewis Hamilton vor Teamkollege Nico Rosberg sowie Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Sieg für Lewis Hamilton vor Nico Rosberg
Die Silberpfeil-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg konnten auch in Shanghai einen Doppelsieg einfahren, dabei konnte der Brite Lewis Hamilton sich vor Teamkollege Nico Rosberg den Sieg sichern (+0:00.714). Der Neu-Ferrari-Pilot Sebastian Vettel konnte sich den 3. Platz sichern, – jedoch mit erheblichen Rückstand auf die Werkspiloten von Mercedes-AMG Petronas – 0:02.988. (Details sind hier im Race-Hub ersichtlich).

Beendigung des Rennens unter gelber Flagge
Lewis Hamilton fuhr den Sieg jedoch suverän entgegen, auch wenn 3 Runden vor Schluss Max Verstappen im Torro Rosso durch eine blockierende Hinterachse in der Zielgerade eine Saferty-Car verursachte und das Rennen hinter dem neuen Mercedes-AMG GT (S) beendet werden musste. Für Lewis Hamilton war es jedoch so der 35. Sieg, zumal sich Mercedes nun nach der Niederlage in Malaysia wieder in alter Stärke zeigte (119 zu 79 Punkten Vorsprung in der Herstellerwertung zu Ferrari).

Weitere Platzierungen:

4. K. Räikkönen Ferrari +0:03.835
5. F. Massa Williams +0:08.544
6. V. Bottas Williams +0:09.885
7. R. Grosjean Lotus +0:19.008
8. F. Nasr Sauber +0:22.625
9. D. Ricciardo Red Bull +0:32.117
10. M. Ericsson Sauber

11. S. Perez Force India
12. F. Alonso McLaren
13. J. Button McLaren
14. C. Sainz Toro Rosso
15. W. Stevens Manor-Marussia
16. R. Merhi Manor-Marussia

Bilder: Daimler AG


Werbung: