Beim Qualifying zum Großen Preis von Malaysia in Kuala Lumpur konnte sich Formel 1-Pilot Lewis Hamilton die Pole-Position für das morgige Rennen sichern. Auf Platz steht Ferrari-Pilot Sebastian Vettel vor Nico Rosberg auf Platz 3.

Beim Formel 1 Qualifying zum Großen Preis von Malaysia konnte sich am Ende, nachdem den Teams im 2. Teil des Qualifyings ein starker Regenschauer die Fahrten erschwerte, Mercedes-AMG Petronas Pilot Lewis Hamilton die Pole-Position für morgen sichern. Sein Teamkollege Nico Rosberg kam auf Startplatz 3, zwischen den Silberpfeil-Piloten konnte sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel schieben.

Anzeige:

Interessant wird es morgen, – sollte es morgen im Rennen trocken bleiben, wird Vettel hingegen weniger Chancen haben, sich vor Rosberg zu halten. Niki Lauda: “Das sind ganz neue Bilder für uns. Sebastian ist ein guter Starter und wird morgen alles versuchen, sich nach vorne zu kämpfen – Regen kann dabei alles ändern.”

Hinter den Top 3 für das morgige Rennen steht D. Ricciardo und D. Kwjat im Red Bull (1:51.541 und 1:51.951), vor M. Verstappen im Toro Rosso (1:151.981) und F.Massa im Williams (1:52.473). Die Top 10 komplettieren die Piloten R. Grosjean im Lotus (1:52.981), V. Bottas im Williams (1:53.179) und M. Ericsson im Sauber (1:53.261).

Weitere Platzierungen:

11. K. Räikkönen Ferrari 1:42.173
12. P. Maldonado Lotus 1:42.198
13. N. Hülkenberg Force India 1:43.023
14. S. Perez Force India 1:43.469
15. C. Sainz Toro Rosso 1:43.701
16. F. Nasr Sauber 1:41.308
17. J. Button McLaren 1:41.636
18. F. Alonso McLaren 1:41.746
19. R. Merhi Manor-Marussia 1:46.677
20. W. Stevens Manor-Marussia

Bilder: Daimler AG