Während einige Erlkönige des Mercedes-Benz GLE, früher ML (W166) genannt, weiterhin für Testfahrten unterwegs sind, erwarten wir die Weltpremiere am 01. April 2015 auf der Auto Show in New York, die Verkaufsfreigabe sollte ab 07.04.2015 starten. Die Händlerpremiere erfolgt dann im September 2015.

Der GLE – die Modellpflege des ML
Beim “neuen GLE” der Baureihe W166 handelt es sich um die Modellpflege der M-Klasse, welcher parallel die Umbenennung auf die neue Nomenklatur erhält. Die Weltpremiere des GLE-Modells erfolgt nach aktuellen Informationen am 1. April 2015, die Verkaufsfreigabe erwarten wir mit aktuellen Stand am 07. April 2015. Der GLE steht am 12. September 2015 beim Händler.

Der erste PLUG-IN Hybrid im SUV Bereich kommt
Bei den Motorisierungen wird es wohl weiterhin die übliche Palette geben, d.h. GLE 250 d, GLE 350 d sowie GLE 400 und GLE 500 – sowie die AMG-Varianten GLE 63 und GLE 63 S. Ein GLE 450 AMG Sportmodell wird es ebenso geben. Komplett neu im Angebot, und wohl ggf. auch ab Verkaufsfreigabe bestellbar, wird der GLE 500 e sein – der erste PLUG-IN Hybrid im SUV-Bereich mit Stern.

Bilder: Verena Schlehaider / Rafael Weinberger


Werbung: