Das Concept V-ision e auf Basis der V-Klasse (BR447) feierte am Autosalon 2015 in Genf Weltpremiere. Wir haben uns das Interieur dazu noch einmal näher betrachtet.

Genf 2015

Genf 2015

Das Interieur des Concept V-ision e zeigt sich lichtdurchflutet, – durch ein zweigeteiltes Panorama-Schiebedach in Kom­bination mit einer edlen, weißen Ausstattung in Leder Nappa und DINAMICA und dunklen Boden aus echtem Nussbaumholz. Das Panorama-Schiebdach bietet MAGIC SKY CONTROL Funktion, welche zusätzlich mittels Mobiltelefon-App steuerbar ist. Neu sind auch die Executive-Sitze im Fond, die sich per Knopfdruck in eine Liegeposition mit einer Lehnenneigung von bis zu 49 Grad bringen lässt. Die Sitze verfügen zusätzlich über eine Heizungs-, Belüftungs- und Massage-Funktion.

Genf 2015

Genf 2015

Für das Arbeiten stehen zwei ausklappbare Tische mit 2 iPad Halterungen zur Verfügung (um 90 Grad drehbar, inkl. 2 USB-Ladestellen). Neu ist auch die Mittelkonsole: sie bietet mehrere Cupholder, Ablagefächer, USB-Anschlüsse, einen SD-Kartenslot, eine Fünf-Liter-Kühlbox sowie eine 220-Volt- und eine 12-Volt-Steckdose.

Genf 2015

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe