Unter der Anwesenheit von zahlreichen prominenten Gästen wurde am vergangenen Donnerstag das AMG Performance Center in der Mercedes-Benz Niederlassung in Stuttgart eröffnet.

Eröffnung des AMG Performance Centers in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung

Eröffnung des AMG Performance Centers in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung

Zahlreiche prominente Gäste hatten am Donnerstag Abend die Möglichkeit, der Eröffnung des AMG Performance Center in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung beizuwohnen – mit vor Ort waren u.a. Tobias Moers, Bernd Schneider sowie Bernd Mayländer, moderiert wurde der Abend von Florian König.

Auf rund 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche im 2. Stock der Niederlassung besteht ab sofort die Möglichkeit, die Sportwagen- und Performance-Marke mit Stern hautnah zu erleben. Authentische Ausstattungen und Materialien sowie interaktive Präsentationsmedien erzeugen eine einzigartige und faszinierende Atmosphäre.

Eröffnung des AMG Performance Centers in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung

Am Eröffnungsabend gab es den neue Mercedes-AMG GT S sowie sein Pendant aus der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft™, das Official Safety Car zu sehen.

Eröffnung des AMG Performance Centers in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung

„Der weitere Ausbau des weltweiten Performance Center Netzwerks dient dazu, Kunden und Interessenten unseren AMG Markenkern „Driving Performance“ im wahrsten Sinne des Wortes näherzubringen“, so Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „Hier in der Niederlassung Stuttgart, direkt neben der Daimler AG Konzernzentrale, haben wir ab sofort eine hervorragende Bühne um unser Modellprogramm und unser Motorsport-Engagement zu inszenieren – was heute Abend mit dem neuen GT S als Straßenversion und als Official Safety Car hervorragend umgesetzt wurde.“

Eröffnung des AMG Performance Centers in der Stuttgarter Mercedes-Benz Niederlassung

Bilder: Daimler AG


Werbung: