Bevor Mercedes-Benz Mitte des Jahres den GLC als Nachfolger des GLK vorstellt, werden für einige Baumuster zum 2. Februar 2015 die Preise angepasst – jedoch eher unwesentlich.

GLK – Preissteigerungen gelten ab 2. Februar 2015
Für den SUV von Mercedes-Benz, den GLK aus Bremen, steigern die Preise für einige Baumuster zum 2. Februar 2015 unwesentlich. Für den GLK 200 CDI wird der Preis um 357 Euro angehoben, für den GLK 220 CDI und GLK 220 CDI 4MATIC um jeweils 476 Euro. Der GLK 350 CDI 4MATIC wird um 357 Euro angehoben, der GLK 200 und GLK 250 sowie 250 4MATIC und 350 4MATIC ebenso um den gleichen Preis. Die Radsätze mit Code 4R1, 2R2 und 4R2 werden um jeweils 59,50 Euro angehoben.

Neuer Preis für Bestandsfahrzeuge
Für Bestellungen vor 2. Februar 2015 bleiben die Preise unverändert, solange die Auslieferungen bis 30.06.2015 getätigt werden. Der neue Preis gilt jedoch bereits für Bestandsfahrzeuge.

Bild: Daimler AG


Werbung: