Mercedes-Benz sucht aktuell für den Neuproduktionsanlauf des Dieselmotors OM654 Praktikaten. Das Baumuster OM654/656 wird wohl der neue 4-Zylinder und 6-Zylinder, welcher im Werk Untertürkheim produziert wird.

Neuanlauf des OM 654 bzw. OM 656 Motors im Frühjahr 2015
Für das Projekt Zylinderköpfe für neue Motoren sucht Mercedes-Benz für den Standort Untertürkheim ab März 2015 Praktikanten, die den Neuproduktionsanlauf des OM654 bzw. OM 656 sowie des M 256 Motors in Vollzeit unterstützen möchten: ” Begleiten Sie den spannenden Prozess der Entstehung eines Rohteils in Kernmacherei, Gießerei und Vorbearbeitung im Rahmen eines Neuproduktanlaufs.” Die Stellenanzeige für den Neuanlauf ist aktuell auf den Seiten der Daimler AG zu finden. Die Motoren werden wohl den Einsatz u.a. zuerst in der Baureihe W213, der neuen E-Klasse, finden. Die nächste Generation der E Klasse rollt 2016 zum Händler.

Reihensechszylinder M256 für die neue E-Klasse
Beim M256 handelt es sich um den Reihensechszylinder Benzinmotor mit 3 Liter Hubraum (Biturbo-Aufladung mit 2 Leistungsstufen), welcher wohl von 367 bis rund 430 PS leisten kann. Der OM654 ist der neue 4-Zylinder Dieselmotor bzw. der OM 656 ist der neue 6-Zylinder Dieselmotor. Der OM654 ist dabei der Nachfolger des OM651, der OM656 ist Nachfolger des OM642.

Nach dem Neuproduktionsanlauf startet die Serienproduktion der neuen Motoren zu einem späteren Zeitpunkt. Vielen Dank hierzu übrigens an unsere Kommentatoren für den entsprechenden Hinweis.

Symbolbild: Daimler AG