Die PLUG-IN Hybrid-Technik kommt nun in die C-Klasse, der C 350 PLUG-IN Hybrid kommt nun als C 350 e als Limousine und als T-Modell auf den Markt. Wir haben uns das Fahrzeug von den technischen Daten angesehen.

Mercedes-Benz C 350 PLUG IN HYBRID (S 205) 2014

C350e – in 5.9 Sekunden auf 100 km/h
Der C 350 PLUG-IN Hybrid kommt als C 350 e auf den Markt, dann mittels 211 PS Benzinmotor (155kW, 350 Nm Drehmoment bei 1.200-4000 1/min, ohne 4MATIC). Der kombinierte Verbrauch des Fahrzeuges liegt dabei bei 2.4–2.1 l/100 km bei der Limousine sowie beim T-Modell. Das Leergewicht des Fahrzeuges liegt bei 1.780 kg bei der Limousine, bzw. 1840 kg beim T-Modell (Zuladung 525 kg bei W205, 465 kg bei S205). Die Beschleunigung bei der Limousine (W205) liegt bei 5.9 Sekunden auf 100 km/h, beim T-Modell bei 6.2 – die maximale Geschwindigkeit liegt bei 250 km/h bzw. beim T-Modell bei 246 km/h. Der cw-Wert liegt bei 0,27 bzw. bei 0,29 beim Kombi.

Nennleistung des E-Motors liegt bei 60 kw
Die Nennleistung des Elektromotors liegt bei 60 kw (Drehzahl 2.000 u/min), der Drehmoment bei 340 Nm. Der Energieverbrauch nach NEFZ für den E-Antrieb liegt bei 11 kWh/100 km bei der Limousine, bzw. bei 11.3 kWh/100 km beim T-Modell. Die Ladezeit der Batterie von 20 auf 100 % liegt bei 1.50 Stunden bei 400 V/16A, bei 230V/8A bei 3.1 Stunden.

Mercedes-Benz C 350 PLUG IN HYBRID (S 205) 2014

Laderaumvolumen beim C350e: 335 Liter bei der Limousine
Wohl das interessanteste ist der Kofferraum: bei der Limousine liegt das Gepäckraumvolumen (nach VDA) bei 335 Liter, beim T-Modell bei 450 bis maximal 1.470 Liter. Betrachtet man die normale Motorisierung, ohne Batterie im Kofferraum, liegt das Volumen bei 480 Liter bzw. 490-1.510 Liter.

Die Anhängelast liegt bei ungebremsten 750 kg, bzw. gebremst bei 1.600 kg, die Stützlast bei 75 kg, die Dachlast bei 75 kg – bei beiden Modellvarianten.

Bilder: Daimler AG