Ola Källenius ist seit dem 1. Januar 2015 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Bereits seit gestern ist Ola Källenius ein Vorstandsmitglied der Daimler AG aus Stuttgart – und hier auch verantwortlich für den Mercedes-Benz Cars Vertrieb. Herr Källenius wurde am 11. Juni 1969 in Västervik/Schweden geboren. Nach der Schulzeit und dem dortigen Abitur an der Grammar School von Danderyd (Schweden), absolvierte er von 1988 bis 1993 an der Stockholm School of Economics (Schweden) und an der Universität St. Gallen (Schweiz) die Masterstudiengänge „International Management“ und „Finance and Accounting“. 1993 trat er in die internationale Nachwuchsgruppe der damaligen Daimler-Benz AG ein.

Bisherige Positionen im Unternehmen:

  • Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars Vertrieb, Daimler AG, 2013
  • Vice President, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, Affalterbach, 2010
  • Vice President, President & CEO, Mercedes-Benz U.S. International Inc., Tuscaloosa (USA), 2009
  • Managing Director, Mercedes-Benz HighPerformanceEngines Ltd., Brixworth (Grossbritannien), 2005
  • Executive Director, Operations, McLaren Automotive Ltd., Woking (Grossbritannien), 2003
  • Director, Projekt Alliance, Materialeinkauf Mercedes-Benz PKW, DaimlerChrysler AG, Stuttgart, 2001
  • Senior Manager, Motor- und Abgasmanagement und elektronische Motor­komponenten, DaimlerChrysler AG, Stuttgart, 2000
  • Senior Manager, Corporate Controlling, Mercedes-Benz U.S. International Inc., Tuscaloosa (USA), 1998
  • Manager, Corporate Controlling, Mercedes-Benz U.S. International Inc., Tuscaloosa (USA), 1995

Bild: Daimler AG


Werbung: