Mercedes-Benz USA hat nun den Werbespot zum diesjährigen Super Bowl Finale veröffentlicht. Der 60-Sekunden-Spot wird in der Halbzeitpause des Spiels in Phoenix (Arizona) am 1. Februar 2015 gezeigt. #theBigRace

Der 60-Sekunden-Spot von Mercedes-Benz USA zum Super Bowl 2015 Finale am 1. Februar 2015 in Phoenix, Arizona (USA) zeigt das Rennen zwischen Schildkröte und Hase, ganz klassisch gewinnt hier wohl der schnellere Rennteilnehmer. Wie immer, oder ?

Der Spot selbst bewirbt den neuen Mercedes-AMG GT S, der ab April 2015 in den USA in den Showrooms stehen wird. Durchschnittlich kosten 30 Sekunden Sendezeit für einen Spot rund 4.5 Millionen Dollar, wie unter anderem “Forbes” berichtet. Die Investition lohnt sich jedoch: im Schnitt sehen mehr als 100 Millionen Menschen in den USA zu, viermal hat der Super Bowl in den vergangenen 5 Jahren einen Reichweitenrekord aufgestellt.

Quelle: Daimler AG


Werbung: