Mercedes-Benz wird zur Halbzeitpause des Super Bowls am 1. Februar 2015 wieder einen Werbespot zeigen, einen ersten Teaser dazu hat Mercedes-Benz USA bereits jetzt veröffentlicht. In der Halbzeitshow des NFL-Finales wird u.a. Pop-Queen Katy Perry auftreten, die von Lenny Kravitz unterstützt wird.

Mercedes-Benz hat sich nun erneut zum NFL Finale, diesmal in Phoenix (Arizona,USA), für einen Werbespot eingebucht. Die Werbung wird über den Sender NBC ausgestahlt und kostet rund 4.5 Millionen US-Dollar pro 30 Sekunden. Die Preise der Spots gelten als teuerste Werbeblocks des Jahres, wobei im vergangenen Jahr rund 800 Millionen Zuschauer weltweit eingeschaltet hatten, als das große Finale der American Football League (NFL) ausgetragen wurde.

Neben Mercedes-Benz wird auch Kia und Nissan einen Spot präsentieren, wie auch Toyota. Bei den Autoherstellern ist Volkswagen dieses Jahr nicht dabei, wie auch Jaguar und Lincoln. Neben den Automarken werben u.a. Cocoa-Cola und Pepsi, Snickers, Budweiser und McDonalds. Das Filmunternehmen “Universal” zeigt einen Trailer des neuen “Jurassic World”, wo u.a. das GLE Coupé sowie der G 63 AMG 6×6 einen Auftritt haben.

Anzeige: