Die neue V-Klasse von Mercedes-Benz ist nun auch mit Taxipaket ab Werk bestellbar, erste Auslieferungen starten dazu ab Februar 2015. Ebenso bestellbar ist nun ein Mietwagenpaket für den Van.

Für die V-Klasse (BR 447) von Mercedes-Benz ist – ab Werk – nun eine Ausstattung für Mietwagen und Taxis erhältlich, was erstmals ab Februar 2015 mit ausgeliefert wird.

Bestellbar ist nun der optionale Taxameter im Innenspiegel (Anzeige im linken Bereich des Rückspiegels), der Spiegel selbst ist dabei weiterhin elektrisch abblendbar. Zur Bedienung des Taxameters stehen ingesamt 4 Tasten unterhalb des Spiegeltaxameters zur Verfügung. Der Preis liegt hier bei 1098.37 Euro inkl. MwSt.

Anzeige:

Die Taxi-Ausstattung der V-Klasse (Code ZK2 für 1.570,80 Euro inkl. MwSt. Aufpreis) umfasst im Detail:

  • Vorbereitung für Einbau elektronischen Taxameters und Funkgeräte (Verkabelung)
  • Dachantenne für Funk
  • Vorrüstung zum Anschluss eines einarmigen Taxidachzeichens
  • Geschwindigkeitssignel für Taxameter
  • Parametriebares Sondermodul, verstärkte Batterie (Vliesbatterie, 12V95AH)
  • Komfortdachbedieneinheit mit 2 Lesespots
  • Haltegriff für den Einstieg an der B-Säule
  • Taxi-Notalarmanlage

Die Taste des Taxi-Funks ist in der Fahrerassistenzleiste verbaut, das Dachzeichen wird über das Kombiinstrument bedient.

Für Mietwagen ist zusätzlich ein Mietwagen-Paket verfügbar, welches die Vorbereitung für den Einbau eines Taxameters sowie Funkgeräte, eine Dachantenne für Funk, Geschwindigkeitssignal für Taxameter, Parametrierbares Sondermodul, sowie eine verstärkte Batterie (12V95AH) und eine Taxi-Notalarmanlage umfasst – für 952 Euro inkl. MwSt – ohne Notalarm kostet das System noch 892,50 Euro inkl. MwSt.

Bild: Daimler AG