Mercedes-Benz bringt mit dem CLA Shooting Brake wohl das schönste Modell der Kompaktwagenreihe auf die Straße – ab Januar 2015 bestellbar und ab März 2015 beim Händler. Nun können wir die erste Maßzeichnung des Modells präsentieren.

Fahrzeuglänge und Überhänge unverändert
Der neue CLA als Shooting Brake hat in der Serienvariante eine Fahrzeuglänge von 4.630 mm – und ist somit auch keinen mm gegenüber dem CLA Coupé der Baureihe C117 gewachsen. Gleich bleibt auch der Radstand von 2.699 mm, aber auch der vordere und hintere Überhang bleibt bei 915 und 1.016 mm.

Mehr Freiheit im Fond des CLA Shooting Brake
Anders sind die Maße jedoch im Innenraum: hier ist die Sitzhöhe vorne von 1.016 mm im Shooting Brake von 1.006 mm angewachsen, im Fond sind nun 947 mm statt 905 mm vorhanden (aber auch die C-Säule geht nun deutlich später nach oben und ermöglicht einen leichteren Einstieg). Nicht geändert haben sich die Sitztiefen von 544 bzw. 516 mm vorne und 690 und 495 mm hinten.

Die Bestellfreigabe für den X117 – CLA Shooting Brake von Mercedes-Benz – sollte am 15. Januar 2015 beginnen, beim Händler steht das Modell im März 2015. Preise sind aktuell noch nicht bekannt.

Bilder: Daimler AG