Beim Großen Preis von Brasilien der Formel 1 in Sao Paulo konnte sich auf dem Autodromo Jose Carlos Pace am Ende Mercedes-AMG Petronas Pilot Nico Rosberg den Sieg sichern. Sein Teamkollege Lewis Hamilton kam auf Platz 2.

Was für ein faszinierendes Duell auf Augenhöhe der beiden Silberpfeil-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton beim Großen Preis von Brasilien, welches am Ende der Wiesbadener für sich gewinnen konnte. Lewis Hamilton kam auf Platz 2 (+0:01.457). Die beiden Mercedes-AMG Petronas Piloten lieferten sich in Sao Paulo vor den Augen von tausenden Zuschauern einen spannenden Fight um die Spitze, ganz ohne Einschränkungen oder Teamordern.

Für Nico Rosberg sieht es für die Weltmeisterschaft somit wieder recht gut aus: – mit den 25 Siegpunkten kann er seinen Rückstand auf den Teamkollegen auf 17 Punkte abbauen und kann beim letzten Rennen der Saison mit Glück noch Weltmeister werden.

Auf Platz 3 kam F.Massa im Williams (+0:41.031), gefolgt von J. Button im McLaren (+0:48.658) sowie von S. Vettel im Red Bull (+0:51.420).

480__R3T0361

Weitere Platzierungen:

6. F. Alonso Ferrari 1:01.906
7. K. Räikkönen Ferrari 1:03.730
8. N. Hülkenberg Force India 1:03.934
9. K. Magnussen McLaren 1:10.085

10. V. Bottas Williams
11. D. Kwjat Toro Rosso
12. P. Maldonado Lotus
13. J. Vergne Toro Rosso
14. E. Gutierrez Sauber
15. S. Perez Force India
16. A. Sutil Sauber
17. R. Grosjean Lotus
18. D. Ricciardo Red Bull

Bilder: Daimler AG


Werbung: