Bei der Spitze der deutschen Autobauer konnte die Daimler AG zum ersten Mal in diesem Jahr mit dessen Kernmarke Mercedes-Benz mehr Fahrzeuge im September absetzen, als der Ingolstädter Autobauer Audi. Spitzenreiter bislang ist jedoch noch die Münchner Marke BMW, sowohl im Monat September -als auch beim Jahresabsatz.

Produktion S-Klasse Coupé C217 Sindelfingen

Ziel: Bester Absatz bis 2020
Bis 2020 möchte Mercedes-Benz BMW vom “Absatz-Thron” stoßen, doch auch die Ingolstädter Marke Audi hat gleiches vor. Im September 2014 bleibt der Spitzenreiter bei den Verkaufszahlen weiterhin BMW – mit 167.600 Einheiten, gefolgt von Mercedes-Benz mit rund 162.750 Einheiten auf Rang zwei, – Audi konnte 158.950 Fahrzeuge absetzen.

Produktion S-Klasse Coupé C217 Sindelfingen

Jahreszahlen BMW vor Audi und Mercedes-Benz
Bei den Jahreszahlen sieht es jedoch noch leicht anders aus: hier konnte bislang BMW runde 1.32 Millionen Fahrzeuge verkaufen, gefolgt von Audi mit 1.3 Millionen und Mercedes-Benz mit knapp 1.2 Millionen Wagen auf Rang drei.

Bilder: @Philipp Deppe / MBpassion.de