Nicht am Stand zeigte Mercedes-Benz den neuen S 65 AMG Coupé mit dessen 630 PS (463 kW) und 1.000 Nm Drehmoment, der eine Ausnahmeposition im Wettbewerbssegment darstellt.

Autosalon Paris 2014

Autosalon Paris 2014

Einzigartiger V12-Antriebskomfort, höchste Performance und eine exquisite Ausstattung kennzeichnen den sportlich-eleganten Zweitürer. Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor mit 463 kW (630 PS) Leistung und 1.000 Nm Drehmoment im S 65 AMG Coupé ist wohl eine Ausnahmeposition im Segment. Das Modell feierte bereits auf dem Autosalon 2014 in Moskau Weltpremiere und stand Paris in der Hotellobby für Pressevertreter von Mercedes-Benz.

Autosalon Paris 2014

Nach dem S 65 AMG, dem SL 65 AMG und dem G 65 AMG ist das neue S 65 AMG Coupé das vierte AMG High-Performance-Automobil mit V12-Triebwerk. Kein anderer Automobilhersteller weltweit bietet ein solch breites Portfolio an Zwölfzylinder-Fahrzeugen wie Mercedes-AMG. Bereits 2003 hat die Performance-Marke von Mercedes-Benz mit dem CL 65 AMG der Baureihe C 215 ein Coupé mit leistungsstarkem V12-Biturbomotor präsentiert. Der Nachfolger CL 65 AMG (Baureihe C 216) wurde von 2007 bis 2014 angeboten und war das direkte Vorgängermodell des neuen S 65 AMG Coupé.

Autosalon Paris 2014

Zur umfangreichen Serienausstattung des S 65 AMG Coupés gehören auch das Head-up-Display und das Touchpad. Genaue Ausstattungsdetails hatten wir bereits hier veröffentlicht. Das Modell ist bereits bestellbar ist steht mit 244.009,50 Euro in der Preisliste.

Bilder: MBpassion.de


Werbung: