Die Digital DriveStyle App von Mercedes-Benz für das iPhone von Apple macht Probleme: die App startet beim Drive Kit Plus nicht mehr automatisch und muss aktuell manuell gestartet werden.

Problem liegt im iOS 8.x von Apple
Wir wir bemerkt hatten, startet die Digital DriveStyle App für iPhone 4, 4S, 5, 5S bzw. 5C im Fahrzeug nicht mehr automatisch, sobald das Mobilfunk-Gerät von Apple auf iOS 8.0 oder höher upgedatet wird. Eine Abhilfe für das Problem ist aktuell nicht in Sicht. Grund für das Problem ist die fehlende Unterstützung von iOS 8.x für das automatische Starten von Apps. Ein Hardwareproblem liegt hier nicht vor.

Das DriveKit Plus ist aktuell für die Modellreihen des GLK, CLA, C-Klasse, SLK, sowie A- und B-Klasse, E-Klasse, SL, sowie ML und GL erhältlich.

iPhone 6 (Plus) macht Bluetooth ebenso Probleme
Neben den Problemen mit der DriveStyleApp – die vom Betriebssystem von Apple begründet sind –  funktionieren beim iPhone 6 Plus, sowie teilweise beim iPhone 6, keine Verbindung via Bluetooth,  – auch diese Probleme kann man auf das iOS schieben. Ein kommendes Update auf iOS 8.1 sollten die Unannehmlichkeiten, zumindest für die Bluetooth-Verbindungen, abstellen. Das Update auf 8.1 erwarten wir in den nächsten Tagen.

Bild: Daimler AG


Werbung: