Für den GLA von Mercedes-Benz (X 156) ist ab 12. September 2014 das neue Änderungsjahr bestellbar, welches ab Anfang November 2014 dann auch ausgeliefert wird. Die Maßnahmen beschränken sich hierbei jedoch, gewohnt, auf ein gewohntes kleines Maß.

Mercedes-Benz GLA 250 4MATIC (X156) 2013

Die größte Änderung beim GLA mit Änderungsjahr 2014/2, welches ab 12. September 2014 bestellbar ist, ist die neue Ausstattungsoption KEYLESS-GO und KEYLESS-GO Start-Funktion. Die “Keyless”-Ausstattung ist bereits aus der C-Klasse bekannt und hilft dabei, 4 Türen des Fahrzeuges komfortabel öffnen oder verriegeln zu lassen bzw. das Fahrzeug mit einer Start-Stopp-Taste zu starten (beide Varianten ist Umfang der KEYLESS-GO Option, Startknopf ist bei KEYLESS GO Start-Funktion vorhanden). Die Komfort-Telefonie verfügt nun über eine LTE-fähige Fahrzeugaußenantenne. Die ECO Start/Stopp-Taste ist nun mit “A” und runden Pfeil beschriftet.

Mercedes-Benz GLA 250 4MATIC (X156) 2013

Bestellt man die Komfortsitze im GLA mit Polster Kristallgrau, sind die Ziernähte nun in Mittelgrau gehalten, wählt man schwarz, sind die Nähte in Oxythgrau. Der Schriftzug auf den Fußmatten ist nun gestickt, die Plakette mit “Mercedes-Benz” ist nur noch in Verbindung mit dem Exklusiv-Paket vorhanden.

Das AMG-Modell GLA 45 AMG 4MATIC hat nun Belüftungsdüsen mit rotem Ring in der Umrandung.

Bilder: Daimler AG