Daimler Trucks zeigt auf der IAA 2014 Nutzfahrzeuge Beispiele seiner weltweiteren Verflechtungen: so steht ein BharatBenz 3143 ebenso vor Ort, wie ein Solo-Dreiachser Fuso HDR-2528R aus der Baureihe FJ.

IAA Nutzfahrzeuge 2014

Spektakuär ist der BharatBenz 3143 durchaus anzusehen, den Daimler Trucks auf der IAA 2014 in Hannover vorstellt. Das Fahrzeug, ein 4-Achser mit zwei angetriebenen Hinterachsen der indischen Tochtermarke, bringt es als Solowagen auf das enorm zulässige Gesamtgewicht von 48 Tonnen. Sein Motor ist ein bewährter Kanditat: ein Reihensechszylinder von Mercedes-Benz vom Typ OM 457 mit 12 Liter Hubraum, der nicht nur in Asien – sondern auch in Europa oder Nord/Südamerika mit angeboten wird.

IAA Nutzfahrzeuge 2014

Ein weiteres Beispiel für gute Verflechtungen von Daimler Trucks ist der Solo-Dreiachser Fuso HDT-2528R aus der Baureihe FJ. Der Lkw der japanischen Marke wird ebenso von Daimler India Commercial Vehicles (DICV) in Indien produziert. Die Kabine geht auf den Axor zurück, der Motor ist ein OM906LA mit 6.4 Liter Hubraum, das 6-Gang Schaltgetriebe wird in Europa als G85-6 ausgeliefert.

Bilder: MBpassion.de


Werbung: