Nun sind erste Patenbilder zum kommenden Mercedes-Benz S600 Pullman im Netz aufgetauscht, die eigentlich eher für das Patentamt vorgesehen waren. Die Pullman-Variante wird angeblich 6.4 Meter lang sein, die Sitzanordnung wird bei 2 +2+2 liegen, wobei die hinteren 4 Sitze gegenübergestellt eingebaut sind.

Das Modell, was 2016 vorgestellt werden könnte und die längste Variante der neuen S-Klasse darstellen wird (Typ VV 222), wird vermutlich beim Veredler Brabus produziert (was bislang noch nicht kommentiert aber auch nicht dementiert worden ist). Als Motor kommt der V12 6 Liter des S 600 zum Einsatz, das Gewicht der 6.4 Meter langen Luxuslimousine wird bei weit mehr als 2 Tonnen liegen.

Die nun veröffentlichten Bilder wurden beim Patentamt zum Schutz des Designs eingereicht und haben nun den Weg ins Netz gefunden.

Quelle: alvolante.it