Der neue smart fortwo feiert im November 2014 Markteinführung – wir haben uns nun die wichtigsten Daten des 71 PS-Motors mit 999 cm3 Hubraum zusammengestellt, dessen Motor das Modell in 14,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt – VMax liegt bei 151 km/h, 93 g/km CO2.

smart mit 71 PS: in 14.9 Sekunden auf 100 km/h
Der smart fortwo der neuen Baureihe 453 steht auf 165/65R156 und 185/60 R15-Bereifung und wird von smart mit 4.1 Liter auf 100 km/h nach NEFZ (Superbenzin) angegeben. Die Nennleistung des Motors (Baureihe M281 E10 R, 3 Zylinder, 81.3mm Hub, 72.2 mm Bohrung) liegt bei 71 PS / 6.000 Umdrehungen in der Minute, die Beschleunigung bei 14.9 Sekunden auf 100 km/h, der Drehmoment 91 Nm bei 2.850 Umdrehungen. Das Fahrzeug regelt bei 6.500 ab, das Verdichtungsverhältnis liegt bei 1.5:1. Der Ottomotor nach EURO 6 ist hinten quer hinter der Achse eingebaut.

880 kg Leergewicht, 270 kg Zuladung
Das Leergewicht des Modells liegt bei 880 kg, dessen Zuladung bei 270 kg. Der Tank hat 28 Liter in der Serie – davon 5 Liter Reserveinhalt. Das Außengeräusch im Stand liegt bei 84 dbA, beim Fahren bei 71. der Rampenwinkel beträgt 14.3 Grad, mit Sportfahrwerk 14.4 Grad.

Die Schaltung geschieht mittels 5-Gang Schaltgetriebe (5MT-JE3, 3 Wellengetriebe, mechanisch mit Seilzug), die Übersetzung liegt bei 3.73/2.05/1.39/1.03/0.89, der Rückwärtsgang bei 3.55. Die Übersetzung am Achsantrieb liegt bei 3.56, die Getriebespreizung bei 4.18. Der smart wird via Zahnstangenlenkung gesteuert, die Lenkübersetzung Mittelstellung liegt dabei bei 22.4, das Lenkrad hat einen Außendurchmesser von 370 mm.

Die Vorderachse verfügt über eine McPherson Radaufhängung (Federbein + Querlenker), an der Hinterachse wird eine DeDion Achse Querlenker verwendet. Der cw-Wert wurde mit 0,38 gemessen, die Stirnfläche in m2 ist 2.25, die Luftwiderstandsfläche liegt bei 0.85 m2.

Bild: MBPassion.de / Philipp Deppe