Für die B Klasse B 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition entfällt ab Mitte Juli die Direktlenkungs-Option, welche bislang Sportpaket-Bestandteil war.

20140219-165625.jpg

Für die B 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition entfällt ab Mitte Juli 2014 die Direktlenkungs-Option, die bislang Bestandteil des Sportpaketes der Baureihe 246 war (Code 4U3). Die entsprechenden Preise passt der Hersteller dazu in Kürze an – Gründe zum Entfall liegen uns hingegen nicht vor.

Den Komfort einer geschwindigkeitsabhängigen Servolenkung ergänzte die Sport-Direktlenkung mit einer vom Lenkradwinkel abhängigen variablen Übersetzung. Dies reduzierte die Lenkbewegungen und den Kraftaufwand beim Parken und Rangieren. Auf kurvenreichen Landstraßen werden die Fahrzeugreaktionen auf den Lenkeinschlag dabei spürbar agiler. Und bei Geradeausfahrt, beispielsweise auf der Autobahn, erhöht sich die Spurstabilität. Das elektromechanische Lenkgetriebe der Sport-Direktlenkung ermöglicht darüber hinaus eine bedarfsgerechte Lenkunterstützung und trägt damit zu Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bei.

Bild: Daimler AG


Werbung: