Die Modellpflege des Mercedes-Benz CLS für das Coupé sowie den Shooting Brake (C 218 bzw. X 218) ist ab kommenden Montag, 30. Juni 2014 beim Händler bestellbar. Vorab zeigen wir erste Details des Prospektes.

Mercedes-Benz frischt das 4-türige Coupé neu auf, – jetzt optional mit “Multi-Beam LED” mit 36 LEDs pro Frontscheinwerfern. In der Serie ist nun das bisherige LED-Licht verbaut, das Bi-Xenon entfällt ersatzlos. Farblich gibt es eine Uni-Lackierung, sowie 8 Metallic-Lacke sowie 6 designo-Lackierungen.

Vom Exterieur-Design passt sich das Modell den anderen Modellen mit Stern leicht an: Diamantgrill, neues Design der Front- und Heckstoßfänger. Im Interieur findet man das Display des Multimedia-Systems nun in der Mitte, in der Serie wird Audio 20 CD angeboten- COMAND Online gibt es optional inkl. Live Traffic sowie Mercedes connect.me. Die optionalen designo Interieurfarbkonzepte gibt es nun in neuen Farben. Weitere Ausstattungspakete, wie das Exklusiv-Paket oder das Sport Paket Exterieur werten den CLS ebenso auf, wie die AMG-Pakete AMG Night Paket oder das Carbon Paket (alle Bilder dazu in unserer unten aufgeführten Galerie!)

Bei den Motorisierungen führt Mercedes-Benz den CLS 400 mit 333 PS ein, der jedoch auch als 4MATIC weiterhin mit 7G-TRONIC Plus Getriebe ausgeliefert wird. Die AMG-Modelle gibt es weiterhin mit AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang Sportgetriebe, die 4MATIC-Motorisierungen mit 7G-TRONIC PLUS – alle sonstigen Motorisierungen erhalten das 9G-TRONIC 9-Gang Automatikgetriebe ab Serienausstattung.

Das Facelift des CLS – als Coupé und als Shooting Brake – feiert Händlerpremiere / Markteinführung am 27. September 2014 und ist ab 30. Juni bestellbar.