Die Verkaufsfreigabe für die A-Klasse Änderungsjahr 2014 startet am 07. April 2014 – und bringt zahlreiche Änderungen der Ausstattungen, sowie Anpassung der Preise mit sich. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

AMG Line optional nun auch mit Diamantgrill ab Werk
Das Änderungsjahr 2014 (Modelljahr 2015 – Code 805) ist für die A-Klasse ab 07. April 2014 bestellbar, – und geht ab 02.06.2014 in die Produktion. Hier entfällt die Metalliclackierung monolithgrau (Code 893), dafür kommt der Metalliclack orientbraun (Code 990) neu in das Angebot – für 666,40 Euro. Der Diamantgrill (Code 5U4) ist nun ab Werk auch für die AMG Line (Code 950) mitbestellbar, – als separate Sonderausstattung für 327,25 Euro (bei Sport-Modell P84 weiterhin Serie). Die Radnabenabdeckungen sind nun mit schwarzem Mercedes-Benz Emblem bei AMG Leichtmetallräder (Code 646, 774, 781) angebracht, der A 45 AMG hat nun einen “AMG”-Schriftzug im Kühlergrill.

Sportmodelle der A-Klasse nun optional mit AMG Performance Sitze
Die Reifendruckkontrolle kommt jetzt in die Serienausstattung der A-Klasse, bei den Sportmodellen (Code P84) ist nun optional auch der AMG Performance Sitz erhältlich (Aufpreis: 2.142 Euro). Das COMAND Online erhält neue Apps (aus den Bereichen Search Services, Mobility und Entertainment), die Kindersitzerkennung zeigt nun “AIRBAG ON” bzw. “AIRBAG OFF” an, statt bislang lediglich bei deaktivierten Airbag.

Bestellt man die elektrisch einstellbare Memory-Funktion der Sitze mit, ist die elektrische Einstellung der Kopfstützen nun nicht mehr enthalten, dieses entfällt ersatzlos. Die Memory-Funktion elektrisch einstellbar für den Beifahrer liegt nun bei 309,40 Euro, mit AMG Performance Sitz 547,40 Euro – für den Fahrersitz 374,85 bzw. 612,85 Euro. Das COMAND Online kostet nun für den A45 AMG sowie für die SPORT-Modelle 3.510,50 Euro – bzw. mit 6-fach-Wechsler 3.867,50 Euro – für alle anderen Motorisierungen 3.629,50 Euro bzw. mit Wechsler 3.986,50 Euro.

Bilder: MBpassion.de


Werbung: