Nach einer ersten Zusammenarbeit im vergangenen Jahr für das Carbon-Rad “R.X45 AMG” sponsert Mercedes-AMG in Zukunft das Mountainbike-Racing Team von Rotwild als Namessponsor für die neue Saison 2014.

IF

Das Racing-Team des Radherstellers Rotwild startet für die Saison 2014 als “AMG Rotwild Mountainbike Racing Team”. Mercedes-AMG sponsert die Mountainbike-Saison 2014 von Rotwild als neuer Namens-Sponsor. Das AMG Rotwild MTB Racing Team arbeitet mit den Topmarken der Fahrradbranche – jeder Partner lebt die Themen Rennsport, Engineering und Performance. Durch die Partnerschaft mit Mercedes-AMG ist auch für die Mobilität der Team-Mitglieder optimal gesorgt: Neben ihren R2 Racebikes von Rotwild sind die Athleten mit einem Mercedes-Benz GLA 45 AMG auch auf der Straße sportlich unterwegs.

IF

Das Team besteht aus den beiden U23-Fahrern Lukas Baum und Sofia Wiedenroth sowie der Elite-Fahrerin Nadine Rieder. Nadine Rieder war 2013 die schnellste deutsche Sprinterin. Die drei Radsportler gehen in der kommenden Saison im Trikot des neuen AMG Rotwild MTB Racing Teams an den Start. Auf dem Programm stehen neben dem UCI MTB Worldcup die nationalen und internationalen Titelkämpfe, die MTB Bundesliga sowie die großen europäischen Bike-Festivals.

IF

Das Team wird komplettiert durch den Kanadier Richie Schley. Er ist Rotwild-Markenbotschafter und gilt als einer der besten Freerider der Welt. Als Begründer der Freeride-Bewegung wird er bei ausgewählten europäischen Enduro-Rennen seine Vielseitigkeit beweisen.

Bilder: Daimler AG


Werbung: