Gerd Kaiser leitet ab sofort den Bereich Industrieversicherung der Daimler Insurance Services GmbH, einer Tochtergesellschaft der Daimler Financial Services AG.

Damit verantwortet der 52-Jährige Kaiser die Sachversicherung der weltweit rund 70 Produktionsstandorte des Daimler-Konzerns. Darüber hinaus ist er auch für die Versicherung der Fahrzeug- und Materialtransporte sowie der Produkthaftpflichtrisiken zuständig. Vor seinem Eintritt war Kaiser in verschiedenen leitenden Funktionen in der Versicherungswirtschaft tätig, zuletzt als Hauptbevollmächtigter der deutschen Tochtergesellschaft der britischen RSA Royal & Sun Alliance Insurance plc. Zum Aufgabengebiet der Daimler Insurance Services GmbH gehört neben der Industrieversicherung vor allem die Vermittlung von automobilbezogenen Versicherungen an Privat- und Geschäftskunden des Daimler-Konzerns. In Deutschland berät Daimler Insurance Services zudem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Daimler-Konzerns in Versicherungsfragen rund um die betriebliche und private Vorsorge.

Quelle: Daimler AG


Werbung: