Die Mercedes-Benz G-Klasse ist ab 1. Mai 2014 für das Modelljahr 2015 bestellbar, welche ab 01. September 2014 im Werk Graz produziert wird. Hier ergeben sich sowohl Preis-, aber auch Ausstattungsänderungen für alle G-Klassen, ausgenommen G500 Guard und 6×6-Variante.

Für den G350 BlueTEC wird ab Modelljahr 2015 87.066,35 Euro aufgerufen, für den G500 102.060,35 Euro – die AMG-Varianten liegen nun bei 139.765,50 und 268.345,00 Euro (für G63 und G65 AMG). Die Cabriovariante G500 entfällt ja bekanntlich ersatzlos.

Beim Modelljahr 2015 umfasst die Serienausstattung zusätzlich das Media Interface, welches bislang nur optional erhältlich war. Zusätzliche Serie sind die Bottleholder hinten 2-fach, die Reifendruckkontrolle, sowie der Sidebag für Fahrer- und Beifahrer (Thorax/Pelvisbag). Neue Serie: die Sperrenschaltung in High Range, die ab Modelljahr 2015 wieder möglich ist, sowie das Multifunktionslenkrad (Tasten Linguatronic und zurück nun wieder schwarz lackiert für alle Lenkradversionen), AMG Schriftzug in der Doppellamelle des Kühlergrills (bei G63 und G65 AMG).

Der G350 und 500 erhalten keinen manuellen Schaltmodus mehr (statt E/S/M nur E/S), die Schaltwippenfunktion bleiben im ECO-Modus erhalten. Die AMG-Varianten erhalten für das Modelljahr 2014 eine Schaltempfehlungsanzeige im Kombiinstrument für den manuellen Modus. Parallel erhalten die Modelle nun die EURO 6-Norm.

Als neue Sonderausstattung ist ein Lade-Schutz-Paket verfügbar (Ladeschutznetz, Laderaumabdeckung, Anhängekupplung, Kupgelkopf im Paket) für 773,50 Euro, Einpark-Paket (Parktronic, Rückfahrkamera – sind nicht mehr einzeln verfügbar) für 1.404,20 Euro. Das Exterieur-Edelstahl-Paket kostet nun 1.761,20 Euro, das Fond Entertainment-Paket liegt neu bei 2.320,50 Euro, DAB Radio optionale 606,90 Euro. Der G500 und G350 BlueTEC erhalten das Carbon (ZG6) in Verbindung mit designo Holz-Leder-Lenkrad in designo Klavierlack schwarz/Leder Nappa schwarz. Die AMG-Modelle erhalten dies mit AMG Performance Lenkrad (VL9), das designo Holz-Leder Lenkrad kann hier ohne Mehrpreis separat gewählt werden.

Der bisherige Innenhimmel Alcantara anthrazit wird nun gegen einen Innenhimmel in Microfaser DINAMICA schwarz ausgetauscht.

Bild: Daimler AG