Mercedes-Benz bietet ab heute das E-Klasse Sondermodell “Das Taxi” für die Limousine und das T-Modell an (W212 bzw. S212) – zum Preis von 37.009 bzw. 39.389 Euro inkl. MwSt.



Mercedes-Benz kommt den Taxi-Fahrerwünschen nach, – und liefert nun auch das E-Klasse als Limousine und T-Modell als “Das Taxi”-Sondermodell aus. Zum Preis von 31.100 Euro bzw. 33.100 Euro zzgl. MwSt ist das Sondermodell ab heute bestellbar.

Das Sondermodell umfasst in der Grundausstattung 7G-TRONIC PLUS, hellelfenbein-Lackierung, Ledernachbildung ARTICO schwarz, Sitzheizung vorne und eine beheizbaren Scheibenwaschanlage. Die Zierelemente sind standardmäßig in Aluminium sind aber gegen Holz Eukalyptus braun glänzend wählbar. Im Taxipaket ist die elektrische Vorrüstung mit Funklautsprecher, Wannenauflage-Gummimatten sowie Funkgerätehalterung im Handschuhfach ebenso enthalten, wie die Motor-Restwärmeausnutzung in der Klima THERMATIC. Weitere Serie ist die Funkfreisprechvorrüstung, die Funkantenne am Dach (hinten, mittig), Taxi-Dachzeichen (einarmig), sowie die Notalarmanlage für Taxi/Mietwagen. Die Fondsitzbank verfügt über integrierte Kindersitze (nur mit Polsterung Ledernachbildung ARTICO in schwarz), unter dem Fahrersitz befindet sich ein Ablagefach, für den Taxametereinbau ist die Vorrüstung bereits vorhanden.

Auf Wunsch ist für die Funkgerätehalterung auch durch eine Halterung im Kofferraum wählbar, statt diese im Handschuhfach vorzurüsten. Das Taxi-Dachzeichen kann auch durch einen Dachzeichenanschluss ersetzt werden. Gegen Aufpreis ist die elektrische Taxi/Mietwagen-Vorrüstung hinzuwählbar (komplette Vorverkabelung bis Einbauraum, Steuergeräte für alle taxi- und mietwagenspezifische Funktionen mit Geschwindigkeitssignal für Taximeter/Wegstreckenzähler).

Bild: Daimler AG


Werbung: