Mercedes-Benz bringt den S 600 der Baureihe 222 (als Langversion V222) auf der NAIAS 2014 in Detroit zur Weltpremiere, welcher dann 544 PS aus dessen 12-Zylinder Motor der Baureihe M277 leisten wird.

544 PS für den neuen S600 der Baureihe 222
Der Motor im neuen S600 leistet 544 PS (400kW, 6 Liter BiTurbo), hält die Euro VI Abgasnorm ein – welche ab September 2015 für Neuwagen verbindlich ist- und wird im neuen Flaggschiff von Mercedes-Benz ausschließlich in der Langversion verbaut (V222) – das Baumuster 222.176. Das Motorenbaumuster hört dabei auf M277, der Motor auf 277.980 und kommt mit einer verstärkten 7G TRONIC PLUS (722.932). Produziert wird der Motor bei Mercedes-AMG in Affalterbach, wo bereits der Motor für die Top-Motorisierung S65 AMG – der auf der L.A. AutoShow Premiere feierte – im “One man, one engine”-Prinzip in Handarbeit hergestellt wird.

S600 Maybach – X222 – kommt wohl Ende 2014
Der “S600 Maybach” mit 5.6 Meter Länge der Baureihe X222 kommt wohl Ende 2014 zur Vorstellung und wird ab ca. Mai 2015 ausgeliefert – einen VV222, ein neuer Pullman ist aktuell wohl frühestens für das Facelift der S-Klasse angedacht. Details dazu gibt es auch bei unseren Kollegen von fuenfkommasechs.de.

Bild: Daimler AG


Werbung: