Mercedes-Benz ruft aktuell Sprinter-Modelle der Baureihe W906 aus Produktionszeitraum 2. September 2009 bis 10. Februar 2011 wegen verschiedenen Problemen am Fahrwerk zurück.

Wegen fehlerhaften Schweißnähten an den Hinterachs-Federsätteln, eventuellen Rissen der Schweißnähte und veränderten Eigenlenkverhalten ruft Mercedes-Benz aktuell Sprinter aus dem Produktionszeitaum 2. September 2009 bis 10. Februar 2011 zurück.

Der Rückruf ist eine Erweiterung eines Rückrufs von Ende 2011 / Anfang 2012, hier werden u.a. auch die Integration von zusätzlichen Federsättel geprüft. Über einen genauen Umfang an zurückgerufenen Fahrzeugen gibt es keine Angaben.

Bilder: Daimler AG

Anzeige: