Wir haben die neue C-Klasse unbeschadet in Detroit abgeliefert – das Modell der Baureihe W205, welches auf der NAIAS 2014 im Cobo-Center Premiere feiert.

Der Roadtrip von Mercedes-Benz von Houston über New Orleans, Music-Town Nashville, Louisville und über Toledo nach Detroit (Michigan) hatte etwas, – und verschaffte beeindruckende Momente während der Fahrt. Die Eindrücke in Nashville mit den zahlreichen Musikkneipen bleibt wohl unvergessen, – aber auch die Eindrücke im US-Werk in Alabama und den ersten Kontakt der neuen Baureihe der C-Klasse.

Wir hatten, eben der neuen C-Klasse, einen CLA 250, CLA 45 AMG, sowie GLA 250 BlueTEC und GL63 AMG ebenso bei uns, wie eine E-Klasse E63 AMG S-Modell, sowie einen S550. Angesprochen wurden wir meistens auf die AMG-Variante des CLAs, der scheinbar sehr gut. Gestern versuchten die Kollegen, mittels S 550 bei Fort Knox einzufahren – das wurde aber leider vom örtlichen Wachsoldaten abgelehnt. Wir sind immer noch verwundert,.. 😉 – die Goldreserven der USA sind aber weiterhin sicher.

Bilder der Produktion der SUVs von Mercedes-Benz reichen wir übrigens in den kommenden Wochen nach – aktuell kümmern wir uns um die Vorbereitungen zur NAIAS 2014 und dessen Vorabend von Mercedes-Benz mit der Vorstellung der neuen Produkte.

Bilder: MBpassion.de
Mit freundlicher Unterstützung von Canon Deutschland


Werbung: