Die von uns beim Roadtrip Richtung Detroit mitgeführte C-Klasse war ein C220 BlueTEC – und eines der ersten Fahrzeuge, die Mercedes-Benz im Werk Bremen im Produktionstest hergestellt hat. Wir haben uns kurz die Ausstattung dafür angesehen.

#MBRT14 C-Klasse W205

#MBRT14 C-Klasse W205

Der C220 BlueTEC der C-Klasse, Baureihe W205, leistet bekanntlich 170 PS – und war bei unserem Modell auch Handgeschaltet via 6-Gang Schaltung (inkl.Start/Stopp-System), was dann natürlich auch für ein anderes Armaturenbrett sorgt.

#MBRT14 C-Klasse W205

#MBRT14 C-Klasse W205

Von der Exterieur und Interieur-Line hatte das Fahrzeug die Exclusive-Ausstattung – vorne mit Stern auf der Haube. Die Dachinnenverkleidung war hierfür Beige gehalten, die Lackierung in metallic-braun, – citrinbraun metallic (928,20 Euro Aufpreis), die Polsterung in seidenbeige/espressobraun – die Zierelemente in Holz Wurzelholz braun glänzend (166,60 Euro)

  • Exklusive Interieur 1.487,50 Euro
  • Exklusive Exterieur 1.249,50 Euro
  • Sonnnenrollo für Heckscheibe, elektrisch 458,15 Euro
  • Ablage-Paket 89,25 Euro
  • Klima THERMATIC 2-Zonen 0,00 Euro
  • Ski- und Snowboardtasche 261,80 Euro
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer 386,75 Euro
  • Fondsitzlehnen klappbar 345,10 Euro
  • Winterreifen M+S 4-fach 190,40 Euro
  • Vorrüstung für Garmin MAP Pilot 298,50 Euro
  • Garmin MAP Pilot 595,00 Euro
  • Radio Audio 20 mit Touchpad 238,00 Euro
  • PRE-SAFE System 392,70 Euro
  • Feuerlöscher 130,90 Euro
  • Anhängevorrichtung mit ESP Anängerstabi 999,60 Euro
  • Scheibenwaschanlage beheizt, 202,30 Euro
  • Kraftstofftank mit 66l Volumen 59,50 Euro
  • Airpanel 119 Euro
  • Kofferraum-Komfortschließung 357,00 Euro
  • LED High Performance Scheinwerfer 1.029,35 Euro
  • ECO Start Stopp Funktion

Ungefährer Gesamtpreis des Fahrzeuges: 48.837,60 Euro. Da es sich hierbei um ein Vorserienfahrzeug handelt, kann die genaue Serienausstattung jedoch teils abweichen.

Weitere Impressionen des Roadtrips findet man übrigens auch bei Heike von www.koeln-format.de, aber auch bei Jens auf dessen Seiten, oder bei Des. – aber auch Yvonne hat auf www.justtravelous.com als Reisebloggerin bereits erste Bilder publiziert – und Jan erste Bilder aus Detroit. Unsere Kollegen aus Frankreich haben jedoch auch schon gearbeitet – was man hier sieht.

Bilder: MBpassion.de (Canon 6D)
Mit freundlicher Untersützung von Canon Deutschland


Werbung: