Mercedes-Benz tritt als erste Automobil-Marke in den internationalen Markt für Premiumreisen ein. In Shanghai stellte der Stuttgarter Autobauer seine neue Marke „Mercedes-Benz Travel“ vor. Der erste Markt des neuen Geschäftskonzepts wird China sein. Dafür hat Mercedes-Benz jetzt eine strategische Zusammenarbeit mit HHTravel, der renommierten Premiummarke des größten chinesischen Online-Reiseanbieters Ctrip International geschlossen.

Mit einem Angebot von hochwertigen Reisepaketen mit Fokus auf faszinierende europäische Schauplätze und einzigartige Events ist der Automobilhersteller auf neuen Wegen unterwegs. Mercedes-Benz Travel wurde von „Business Innovation“, dem Think Tank der Daimler AG für innovative Geschäftsideen jenseits des Automobilbaus, zur Marktreife entwickelt.

„Als Automobilhersteller ist individuelle Mobilität unsere Expertise und daran arbeiten wir seit mittlerweile 128 Jahren. Unser Ziel ist es, Menschen zu bewegen und mit Mercedes-Benz Travel gelingt uns das auf eine ganz neue Weise“, sagte Wilfried Steffen, Leiter von Business Innovation anlässlich der Vorstellung der neuen Premium-Reisemarke: „Für den Einstieg in das High-Class Reisegeschäft werden wir in einem ersten Schritt einzigartige Produkte für die reisebegeisterten, anspruchsvollen Kunden des chinesischen Markts entwickeln und anbieten. Dabei muss man kein Besitzer eines Mercedes-Benz sein; das Angebot steht jedem interessierten Weltenbummler in China zur Verfügung. Unser langfristiges Ziel ist es aber, das Reiseangebot sukzessive auch in weiteren Ländern auszurollen.“

Anzeige:

Perfektion, Faszination, Verantwortung

Das Angebot von Mercedes-Benz Travel ist im Premiumsegment angesiedelt. Besonders faszinierende Reiseziele in Europa werden mit speziell ausgewählten themenspezifischen Routen und erstklassigen Veranstaltungen zu Reisepaketen für Kleingruppen kombiniert. Für die Durchführung der Reisen arbeitet Mercedes-Benz Travel mit Eurotours, der größten Incoming-Agentur Zentraleuropas, zusammen. Dabei profitiert der anspruchsvolle Reisende vom hohen Qualitätsanspruch der Marke Mercedes-Benz, die seit jeher für die Werte Perfektion, Faszination und Verantwortung steht. Von Besuchen bei außergewöhnlichen Events über themenspezifische Reisen für beispielsweise Sport-, Mode- oder Technikbegeisterte sowie Kulturinteressierte werden vielfältigste Interessen der Reisenden abgedeckt. Bei den Reisen werden die Kunden die Gelegenheit haben, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und im direkten Kontakt mit den Gastgebern einmalige Erlebnisse zu sammeln. Nach dem Motto „Wenn Gäste zu Freunden werden“ geht es auch darum, gegenseitiges Verständnis für unterschiedliche Kulturen zu schaffen.

Die Reisen sind für die chinesischen Kunden voraussichtlich ab Ende Februar über eine eigene Mercedes-Benz Travel-Website sowie via Call-Center buchbar. Die ersten Reisen sind für Mitte des Jahres geplant.

China – ein wachsender Markt für Premiumreisen
China als stark wachsender Markt für anspruchsvolle, internationale Premiumreisen bietet großes Potenzial für die Produkte von Mercedes-Benz Travel und ist daher als erster Markt für das neue Geschäftsfeld prädestiniert. Mit HHTravel steht Mercedes-Benz Travel ein Vertriebsspezialist zur Seite, der über eine hohe Expertise für Luxusreisen und besondere Kenntnisse des Premium-Tourismussegments verfügt. Zusammen mit der Muttergesellschaft Ctrip ist HHTravel fest im schnell wachsenden chinesischen Markt verankert und bietet Mercedes-Benz Travel große Wachstumschancen für die Zukunft.

Über „Business Innovation“
Seit 2007 ist „Business Innovation“ der Think Tank der Daimler AG für kreative Lösungen und Geschäftsideen, die über das Kerngeschäft der Automobilherstellung hinausgehen. „Business Innovation“ befasst sich mit aktuellen Trends und beobachtet technologische, soziale und kulturelle Entwicklungen, um profitable neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. So haben sich aus zahlreichen Pilotvorhaben in den vergangenen Jahren neue Unternehmensbereiche erfolgreich etabliert, wie zum Beispiel car2go, moovel oder die Mercedes-Benz Driving Academy. Die Teams von „Business Innovation“ sind mittlerweile auf der ganzen Welt ansässig. Neben dem Headquarter in Stuttgart befinden sie sich in Istanbul, São Paulo, Buenos Aires und im kalifornischen Sunnyvale. Das Team in Beijing besteht seit 2012.

Quelle: Daimler AG