13 Hochleistungslautsprecher und präzise auf den Innenraum abgestimmte Elektronik- und Akustikelemente sorgen für den erstklassigen Burmester Wohlfühlklang in der neuen C-Klasse. Mit der Surround-Funktion oder der Soundoptimierung für die vorderen und hinteren Plätze lässt sich das Hörerlebnis noch intensiver gestalten – bei 590 Watt Systemleistung.

Insgesamt 13 Hochleistungslautsprecher und ein 9-Kanal-DSP-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 590 Watt sorgen optional in der neuen C-Klasse der Baureihe 205 mit perfekt auf das Fahrzeug abgestimmte Verstärker- und Lautsprechersysteme für einen erstklassigen Burmester „Wohlfühlklang“. Auf Wunsch lässt sich das beeindruckende Hörerlebnis noch steigern: So generiert die Surround-Funktion einen virtuellen Rundumklang zur Maximierung der Raumwirkung. Die Front/Rear Optimierung ermöglicht es, den Sound gezielt für die vorderen oder hinteren Plätze anzupassen. Dank einer hochentwickelten Geräuschkompensation (VNC) bleibt der Klang bei auftretenden Fahrgeräuschen erhalten, um jederzeit bestmöglichen Musikgenuss zu garantieren – ob auf der Autobahn oder im Stadtverkehr. Das Burmester® Surround-Soundsystem kombiniert digitale und analoge Filterelemente.

Unter dem Motto „ART FOR THE EAR“ ist die Marke Burmester weltbekannt. Dieter Burmester, „die „High- End Ikone“ deutscher Ingenieurskunst im Audiobereich, setzt diesen Anspruch in einem ungewöhnlich ausdrucksstarken, räumlichen und ergreifenden Klang um – dem Burmester „Wohlfühlklang“. Als Ingenieur und Musiker steht Dieter Burmester dabei nicht nur für die Entwicklung wegweisender Technologien, sondern ist auch Garant für überragende Klangqualität.

Anzeige:

 

Das Burmester® Surround-Soundsystem im Überblick:

  • 13 Hochleistungslautsprecher, exakt auf den Fahrzeuginnenraum abgestimmt für eine ausgewogene und sehr dynamische Musikwiedergabe
  • 9-Kanal-DSP-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 590 Watt (7 x 50 Watt und 2 x 120 Watt) für höchstmögliche Klangqualität bei sehr hohen Pegelreserven
  • Frontbass-Technologie mit in den Rohbau integrierten Tieftönern für eine druckvolle Basswiedergabe
  • Kombination von digitalen und analogen Filterelementen für den einzigartigen Burmester „Wohlfühlklang“
  • Sound-Optimierung für die vorderen und hinteren Plätze
  • Geräuschkompensation (VNC)
  • Sound Preset: Surround-Funktion zur Generierung eines virtuellen Rundumklangs
  • Unterstützung gängiger Mehrkanalformate wie z. B. Dolby Digital 5.1/DTS für echten Surround -Sound (nur in Verbindung mit COMAND Online)

Das System ist für jede Motorisierung bestellbar, sofern das Fahrzeug mit COMAND Online (531) oder Audio 20 CD mit Touchpad (522) bestellt wird.

Bilder: Daimler AG