Auf unserem Terminplaner steht es bereits vermerkt – die Premiere der neuen V-Klasse, die Mercedes-Benz uns am 30. Januar 2014 in München zeigen wird – unabhängig davon sind weiterhin die Erlkönige des neuen Modells für Tests unterwegs. Unsere Bilder hier entstanden heute im Wertheim-Village.

Die neue V-Klasse von Mercedes-Benz wird, glaubt man ersten Designskizzen des neuen Modells, einen aufrecht stehenden Grill und weit in die Kotflügel reichende – eher schmale Scheinwerfer – erhalten (ein Teaser-Bild dazu hatten wir bereits). Die Motorhaube ist konturiert, eine mächtige Schürze machen das Modell eher aggressiv. Eine leicht nach hinten senkende Fensterlinie und eine große Karosseriesicke werden wohl die Seitenansicht dominieren – ein endgültiges Design werden wir jedoch erst am 30. Januar 2014 in München erblicken können, wo uns der Hersteller des Fahrzeug als Weltpremiere zeigen wird.

Im Interieur wird sich das Fahrzeug mehr als hochwertig zeigen, erste Bilder dazu hatten wir bereits hier – bei der Motorisierung kommen 2.1 Liter 4-Zylinder Diesel-Motorisierungen zum Einsatz, da mit 136, 170 und 190 PS, teils optional mit 4MATIC-Antrieb. V6-Motorisierungen gibt es erstmal nicht. Für den Start wird Mercedes-Benz für die neue V-Klasse 7G-TRONIC PLUS anbieten, das 9-Gang Automatikgetriebe kommt wohl erst später zum Einsatz. Angesiedelt wird das neue Modell im PKW-Sektor, die Markteinführung erwarten wir um den Juli 2014.

Die hier gezeigten Bilder sind übrigens – heute – im Wertheim Village entstanden, wo das Fahrzeug abgestellt kurz war. Interieur-Aufnahmen waren hierzu nicht mehr möglich, da das Fahrzeug nach den ersten Fotos wieder entfernt worden ist.


Bilder: René Funke